Überprüfung Absturzsicherung

Über 100 Jahre Flachdacherfahrung im Bitumenbereich und über 50 Jahre Erfahrung im Folienbereich

WARTUNG ABSTURZSICHERUNG

Es ist wichtig, dass ein jährliches Wartungs- und Freigabeprotokoll vorliegt.
DENN, wird die Prüfpflicht vernachlässigt und es kommt zu einem Absturz auf Grund der Funktionsbeeinträchtigung ist der Bauherr in die Haftung zu nehmen, wenn er die Wartung nicht für notwendig erachtete.

Menschenleben sind das höchste Gut was uns gegeben ist und sollte in Jeder Beziehung und an jedem Arbeitsplatz entsprechend Behandelt und geschützt werden.

Die Wartung der Absturzsicherung erfolgt durch ein spezielles Auszuggerät, was die Stabilität des Einzelanschlagpunktes prüft. Ist die Stabilität gegeben, wird der Anschlagpunkt freigegeben und so wird auf der gesamten Dachfläche vorgegangen. Das ggf. verbaute Seilsystem wird auf Beschädigungen oder Beeinträchtigungen geprüft. Ist die Anlage in einem einwandfreien Zustand, wird diese durch unser fachkundiges und geschultes Personal freigegeben mit einem Entsprechenden Wartungs- und Prüfprotokoll.

Jetzt anrufen